Die weltweit operierende Investmentgesellschaft Battery Ventures mit Fokus auf die Technologiebranche hat sich maßgeblich an NEWFORMA, Softwarefabrikant für Projekt-?Informationsmanagement-Systeme, beteiligt. Die NEWFORMA-Softwarelösung leistet ihren Beitrag zu einer verbesserten Effizienz und Wirtschaftlichkeit in der Projektbearbeitung bei komplexen Baumaßnahmen für Architekten, Ingenieure und ausführende Bauunternehmen.


Das 2003 gegründete Unternehmen NEWFORMA mit Stammhaus in Manchester im US-?amerikanischen Bundesstaat New Hampshire offeriert ein Softwaresystem für die Projektorganisation, -kommunikation und das Management von Projektinformationen aller Art. Die Software bildet das Fundament für eine verbesserte Zusammenarbeit der Projektbeteiligten, unterstützt das Suchen und Finden von Projektdaten unterschiedlichster Formate und trägt damit zu erhöhter Rechtssicherheit bei. Architekten, Ingenieure, bauausführende Unternehmen sowie auch Bauherren haben tagtäglich mit einer Vielzahl von Datensilos zu kämpfen. Die Folge sind oft Überschreitungen der Budgets und Zeitrahmen. Mit Hilfe einer integrierten Softwarelösung wie NEWFORMA Project Center sind Unternehmen der Baubranche in der Lage, sowohl Zeit zu sparen als auch Risiken zu minimieren und damit schneller den gewünschten Projekterfolg zu erzielen.


Zahlreiche Unternehmen im Architekturumfeld rund um den Globus, darunter 192 der Engineering News-?Record-Top-500, setzen die Softwarelösung von NEWFORMA ein. Dazu zählen unter anderem HOK, Perkins+Will, Affiliated Engineers, Thornton Tomasetti, Skender Construction und viele weitere. NEWFORMA Project Center kam bei mehr als 2,5 Millionen Bauprojekten weltweit zum Management von Projektinformationen zum Einsatz.


Im Zuge der Beteiligung am Softwarefabrikanten NEWFORMA haben sich Michael Brown, General Partner bei Battery und Sanjiv Kalevar, Vice President bei Battery, der Vorstandschaft von NEWFORMA mit Rich D’Amore von North Bridge Venture Partners angeschlossen. Gleichzeitig hat Brock Philp, der als eine erfahrene Führungskraft im Bereich B2B-?Software gilt und bereits seit mehr als 15 Jahren eine Vielzahl von Softwarefirmen – u.a. Doc.It, Iron Data / Versa Systems und Jonas Software – angeführt hat, den Vorstandsvorsitz übernommen.


„Über die Beteiligung an NEWFORMA freuen wir uns“, erklärt Michael Brown von Battery. „Das Unternehmen ist stark innerhalb der Baubranche und wir rechnen mit einer sehr guten Geschäftsentwicklung in den nächsten Jahren. Wir investieren in eine langjährige Zusammenarbeit und sind davon überzeugt, dass unser neuer CEO, Brock Philp mit seiner umfassenden Erfahrung im Softwarebereich die Wertschöpfung unseres Unternehmens für unsere Kunden weiter steigern kann“, führt er weiter aus.
„Bereits während der letzten Jahre haben wir erkannt, dass NEWFORMA eine neue Wachstumsphase erreicht hat“, berichtet Rich D’Amore, Vorstandsmitglied seit 2015. „Weiter stellten wir fest, dass wir mit einer neuen Führungsriege sowie einem neuen finanziellen Unterstützer unsere Mitarbeiter, unsere Prozesse und unsere Technologie optimieren und damit unsere Fähigkeit, unseren Kunden beste Softwarelösungen und Serviceleistungen gleichermaßen zu offerieren, weiter steigern können. Wir haben uns bewusst für Battery als Partner entschieden. Der Grund: Ihr Erfolg im B2B-?Bereich, ihre Erfahrung innerhalb unserer Zielmärkte und ihre umfassenden Fähigkeiten, die ihren Partnern zum Wachstum verholfen haben. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Battery und damit einen wichtigen Schritt nach vorn für unsere Führungsriege.“


Brock Philp fügt hinzu: „Ich schließe mich NEWFORMA mit Begeisterung an und fokussiere mich fortan auf Investitionen in die Softwarelösung zur Entwicklung neuer Funktionalitäten, die sich unsere Bestandskunden und Interessenten wünschen. Wir begleiten die Bauindustrie auf ihrem Weg in die Cloud und unterstützen unsere Kunden dabei, den größtmöglichen Nutzen aus dem Einsatz unserer Programme zu ziehen. Ich sehe hier großes Potenzial und freue mich darauf, im Rahmen der NE World im September auch persönlich mit vielen unserer Anwender zu sprechen.“

Quelle: https://www.newforma.com/de/pressemeldungen/battery-investment-beteiligt-sich-softwareunternehmen-newforma/

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com