• 01_09_rathaus.jpg
  • 01_10_Neubaugebiet.jpg
  • 01_11_Bad TM.jpg
  • 01_11_simlab.jpg
  • 01_11_turm.jpg
  • 01_11_Twinmotion.jpg
  • 02 innentreppe156.jpg
  • 03 neubau schmelz.jpg
  • 05 Buro_TM.jpg
  • 07 kino329.jpg
  • 08 smart.jpg
  • 09 villa_59.jpg

Neu bei Softtech: SketchUp Pro 2021

Die neuste Version der 3D CAD-Software bringt neben neuen Funktionen auch ein ganz neues Tool mit sich. PreDesign ermöglicht eine klimabezogene Herangehensweise noch vor dem Erstellen von Bauplänen. Klingt auf den ersten Blick kompliziert – ist es aber nicht. Wir erklären Ihnen, wie Sie Ihre Projekte von Anfang an durch sinnvolle Klimadaten erweitern können. Sie möchten mehr über die Abo-Lizenz erfahren? Auch das wird in diesem Blogartikel thematisiert.



Ein neuer Look für SketchUp
Auch optisch hat sich einiges verändert: eine neue Corporate Color und ein neues SketchUp Logo ermöglichen, dass sich SketchUp nun perfekt in die Trimble Produktwelt integriert.

SketchUp 2021 – die neuen Funktionen
PreDesign
PreDesign ist ein neues Tool in SketchUp Pro und SketchUp Studio, welches Ihnen dabei hilft, sich auf die richtigen Entwurfsergebnisse zu konzentrieren. Greifen Sie einfach auf hilfreiche Informationen zum Gebäude und den Außenflächen zu und erhalten Sie Klimaeinsichten wie z. B. die klimatischen Bedingungen in der Region. Diese Ergebnisse können Sie nutzen, um Design- und Energieverschwendungen zu vermeiden.



Live-Komponenten
Bei den neuen Live-Komponenten in SketchUp Pro 2021 handelt es sich um parametrische Objekte, die sich an Änderungen der Konstruktion anpassen können und agile Veränderungen ermöglichen. Diese konfigurierbaren Objekte können sich selbst in Echtzeit neu zeichnen, d. h. mit Live-Komponenten können Ihre Projekte besser skaliert werden. Nutzen Sie diese Funktion bei den folgenden Anwendungen:

Architekturaufbau
Innenausstattung
Modellierung des Bauzustands
Raumplanung
schnelle Variationen eines Konzepts oder Stils


Die neuen Live-Komponenten stehen Ihnen im 3D Warehouse zur Verfügung. Sie können diese herunterladen und anschließend in SketchUp konfigurieren.

weiter auf: SketchUp Pro 2021 – NEU³ - SOFTTECH Blog

Quelle: SOFTTECH – Die Spezialisten für Software im Bauwesen