In diesen Tagen hat auch die "Bauen Digital Schweiz" (zugleich "buildingSMART Chapter Switzerland") den "Stufenplan Schweiz - Digital Planen, Bauen und Betreiben" veröffentlicht. Im Unterschied zu vergleichbaren Dokumenten in vielen anderen Ländern gehen die Eidgenossen bei ihrem Stufenplan einen anderen Weg: Auf knackigen vier(!) Seiten wird für alle an der Wertschöpfungskette Bau Beteiligten eine vierstufige Entwicklung beschrieben - mit "Kommunizierende Systeme" zukünftig als höchste Stufe der BIM-Implementierung. Dabei werden keine konkreten Fristen genannt. Der Plan und seine Umsetzung ist eher als eine Art Sebstverpflichtung zu verstehen.

 

Das Dokument gibt es weiter unten als PDF zum Downloaden.
(Und wer bei dieser Gelegenheit den BIM-Stufenplan des BMVI vom Dezember 2015 querlesen möchte, findet auch dieses Dokument hier noch einmal zum Downloaden.)

Weitere Informationen zur Bauen Digital Schweiz und zum buildingSMART Chapter Switzerland gibt es auf www.bauen-digital.ch

Quelle: https://www.buildingsmart.de/kos/WNetz?art=News.show&id=702&pk_campaign=newsletter_1_2017-07-12&pk_kwd=buildingSMART%20Switzerland:%20Stufenplan%20Schweiz%20veröffentlicht

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com